ü  Verfasst: Samstag, den 03. Mai 2014 16:45

Blog von christiana :Christiana, ü
Permalink

Mützenparade  (Mützen) Verfasst: Samstag, den 03. Mai 2014 16:44

Blog von christiana :Christiana, Mützenparade

Verschidene Mützenmuster aus Restenwolle.

Permalink

Socken  (Socken) Verfasst: Freitag, den 24. Januar 2014 22:14

Blog von christiana :Christiana, Socken

Socken aus Ultra color

Grösse 39

Nadeln 2,5

Muster : Fetzen-Muster

Permalink

Entaüschungen  (Dies & Das) Verfasst: Mittwoch, den 15. Januar 2014 14:17

 

Ich frage mich warum falle ich immer auf Schwindler rein.

Habe letztes Jahr von einer allein erziehenden Mutter gehört die nur noch 10 Fr. zur Verfügung hat Anfang  Monat.

Das hat mich sehr getroffen es standen doch Festtage an und das Kind hat noch Geburtstag.

Also habe ich gefragt wie kann ich helfen?

Mit Geld und einem Geschenk für das Geburtstags-Kind war die Antwort der Wunsch für das Kind war sehr bescheiden dachte ich müsste ihr nur Verschiedene Sachen sammeln ( bin ja eine leidenschaftliche Sammlerin ) und so dachte ich da habe ich auch noch vergnügen dabei.(  Migro mini & Coop  Disneys ) Das Sammeln ist aber nicht so einfach kostet viel mehr Geld als gedacht. Auf den Geburtstag habe ich nicht alles bekommen doch den Teil den ich hatte gesahnt Porto 9 Fr. die Bildli  & die Bücher waren auch nicht gratis. Auf Weihnachten dann was ich noch bekommen habe mit kleinem Geschenk Porto 11 Fr. habe immer noch nicht alle bin noch am suchen . Aber auch das gab und gibt Porto kosten. Aber war ich nicht mal einen Gruß zum neuen Jahr wert. Bin ich nicht blöder als blöd.

Dann war da noch eine andere Mutter geklagt dass sie sehr Grosse Arztkosten hat und kein Geld da ihr Mann zurzeit nicht arbeiten kann aus gesundheitlichen gründen und sie hat drei Kinder.Also wie kann ich helfen wäre schön wenn sie Geld bekäme da ihr Konto überzogen sei habe ich es auf ein Konto ihrer Freundin gesahnt. Als gegen Leistung habe ich Bettwäsche erhalten die sei länger im Kasten gelegen müsste wahrscheinlich gewaschen werden. Ist kein Problem und da ich neue Wäsche kaufen wollte ging das gut habe ihr das dreifache  gesahnt das ich für mich bezahlt hätte. Die Bettwäsche war schmutzig und gebraucht war sehr enttäuscht

Das nächste Paket war schon gepackt und dann habe ich erfahren dass ihr Mann eine sehr gute Stelle hat mit sehr guter Bezahlung und Kinder wahrscheinlich keine da sind. War auch nicht die einzige die reingefallen ist

Und die Sachen die sie bekommt weiter gibt.

Na wer kommt sich da blöd ja sehr blöd vor.

Das sind nur die  größten Reinfälle in 2013

Im neuen Jahr geht das weiter mache noch Hauswart. Jetzt ist eine Wohnung frei geworden und die Verwarnten  müssen die Wohnung  räumen, da sie von auswärts kommen wussten sie nicht wie das hier mit der Abfuhr geht. Ja wer hilft da der Abwart also  Gebürenmarken  gekauft  Kosten 110 Fr. Dann das Telefon brauchen die Marken nicht lösen das ganze anders .

Wer ist die dumme natürlich ich. Was mache ich mit den Marken?

Das sind nur die letzten drei Muster was muss ich anders  machen ?

Könnt ihr mir raten? Mein Mann meint keinem Helfen sei die Lösung aber das passt nicht zu mir.

Stricke für ein Missionswerk und letzes Jahr ging einiges an die Pfarrer Sieber  Stifftung.Aber wäre doch schön bersönlichen Kontakt zu Menschen zu haben.

Ueberigens  habe ich auf meine  Winterjacke verzichtet zu  Gunsten  der andern.

Wenn ihr mir raten könnt wie ich bessere Menschen kenntnis erlange bitte Melden.

Wünsche allen einen gesegneten Winter. Bhüeti

Permalink

Trösterli  (Dies & Das) Verfasst: Dienstag, den 31. Dezember 2013 16:44

Blog von christiana :Christiana, Trösterli

Meine Trösterli Sammlung.

Permalink
|

Toolbar öffnen
Toolbar schließen

Du musst eingeloggt sein, um Nachrichten christiana

Dafür musst Du eingeloggt sein! christiana Deine Freunde zu schreiben

 
Blog erstellen